030 - 916 85 229 User_IconSam Login

FAQs

Schnelle Antworten auf häufig gestellte Fragen

Bewerbungsinterview

Welche Unterlagen benötige ich zum Bewerbungsgespräch?

Bitte halte folgende Unterlagen zum Termin bereit:
- Sozialversicherungsnummer
- Steuer-ID (Lohnsteuerkarte)
- Ausweis
- Krankenkassenkarte
- ggf. Schüler / Studentenausweis

Dies dient bei Interesse für unsere Nebenjobs dazu, dass deine Einschreibung schneller über die Bühne geht. So können wir gleich alles erledigen!


Lohnabrechnung

Wo trage ich meine Abrechnungsinformationen ein?

Alle relevanten Daten für deine Lohnabrechnung, hinterlegst du über unser übersichtliches Onlinetool.

Wo finde ich meine Sozialversicherungsnummer?

Deine Sozialversicherungsnummer (SV-Nummer) dient der Identifikation deiner Person bei der Rentenversicherung und wird deswegen auch Rentenversicherungsnummer genannt. Die SV-Nummer erhältst du bei deiner Krankenkasse (z.B: AOK, Bamer, …) oder der Deutschen-Rentenversicherung. Der schnellste Weg ist laut unseren Erfahrungen die telefonische Nachfrage bei deiner Krankenkasse (Dringlichkeit wegen Lohnabrechnung begründen). Du solltest eine 12 stellige Nummer erhalten, die den ersten Buchstaben deines Nachnamen enthält.

Was passiert, wenn ich bereits einen anderen Nebenjob ausübe oder meine Einkommensgrenze überschreite?

Das ist kein Problem, denn wir finden für jeden Mitarbeiter und jede Mitarbeiterin eine individuelle Lösung. Sollte Dein Verdienst bei Schiller Eventpersonal beispielsweise mal einen Monat zu hoch für deine individuelle Einkommensgrenze sein, werden deine Stunden auf einem Arbeitszeitkonto gutgeschrieben. Diese werden dann nach eigenem Wunsch im darauffolgenden Monat oder zu einem anderen gewünschten Zeitpunkt ausgezahlt. So kannst Du deine Entgeltabrechnung flexibel steuern, damit eine Beeinflussung mit anderen Nebenjobs oder eine Überschreitung individueller Einkommensgrenzen vermieden werden.

Wie erfolgt die Bezahlung?

Deinen Lohn erhälst Du per Überweisung und zwar immer zum 15. des Folgemonats. Das bedeutet, wenn Du beispielsweise im September 20 Stunden gearbeitet hast, bekommst Du den Lohn dafür pünktlich zum 15. Oktober auf dein Konto überwiesen.

Wie hoch ist der Stundenlohn?

Der Stundenlohn richtet sich nach dem Aufgabenbereich beziehungsweise der Qualifikation, in der Du arbeitest. Der durchschnittliche Stundenlohn liegt zwischen 9,01 € und 11,00 €.


Allgemeine Fragen

Kann ich auf Gewerbeschein arbeiten / eine Rechnung schreiben?

Nein, dies ist aus rechtlichen Gründen nicht möglich.

Kann ich weitere Jobs annehmen?

Ja, wir haben regelmäßig Veranstaltungen in Göttingen. Wenn du weiterhin bei uns arbeiten möchtest, nehmen wir dich in unseren Job-Pool auf.

Was ist der nächste Schritt?

Wir kontaktieren dich für weitere Absprachen in den nächsten 48 Std. telefonisch. Solltest du nicht erreichbar sein, ruf uns bitte zurück.

Ist meine Jobzusage verbindlich?

Ja, wenn du einem Job zusagst, nehmen wir dich mit in unsere Schichtplanung auf. Eine spätere Absage ist nicht möglich.

Werden Zusatzkosten, die beispielsweise für Anfahrten und Übernachtungen im Rahmen unterschiedlicher Jobs anfallen, von Schiller Eventpersonal übernommen?

Ja, Zusatzkosten können unter bestimmten Voraussetzungen übernommen werden. Dies betrifft beispielsweise Anfahrtszeiten, die über eine Stunde hinausgehen. In der Regel werden jedoch Mitarbeiter vor Ort gebucht.

Von wem erhalte ich mein Arbeitszeugnis?

Für die Erstellung deines Arbeitszeugnisses ist Schiller Eventpersonal als Dein Arbeitgeber verantwortlich. Das Unternehmen bei dem Du arbeitest ist jedoch verpflichtet, Schiller Eventpersonal über deine Leistungen zu informieren.

Besteht für mich als Mitarbeiter/in die Möglichkeit, von einem Unternehmen übernommen zu werden?

Ja, prinzipiell besteht diese Möglichkeit für alle Mitarbeiter/innen. Jedoch ist dies erst nach Ablauf des Zeitarbeitsverhältnisses beziehungswiese nach einer fristgerechten Kündigung des Arbeitsvertrages durch den Mitarbeiter/ die Mitarbeiterin möglich.

Welche Arbeitskleidung muss ich mitbringen?

Die Arbeitskleidung wird vom Kunden festgelegt. Für Tätigkeiten auf Messen, Festivals und Konzerten benötigst Du Sicherheitsschuhe mit Stahlkappe. Diese sind für circa 20,00 € im Baumarkt erhältlich. Für Jobs im Servicebereich sind schwarze Schuhe, eine schwarze Hose sowie je ein schwarzes und ein weißes langärmliges Hemd erforderlich. Selbstverständlich stellen wir diese Arbeitskleidung auch gerne zur Verfügung.

Welche Voraussetzungen und Qualifikationen muss ich mitbringen, um bei Schiller Eventpersonal zu arbeiten?

Bei Schiller Eventpersonal werden Jobangebote für einfache Hilfskräfte bis zu akademischen Fachkräften ausgeschrieben. Daher können die Mitarbeiter/innen Tätigkeiten verschiedener und für sie geeigneter Qualifikationsstufen ausführen. Zudem bietet Schiller Eventpersonal seinen Mitarbeiter/innen die Möglichkeit, an Schulungen und Weiterbildungen teilzunehmen. Generell sollten unsere Mitarbeiter/innen ein hohes Engagement sowie eine hohe Arbeitsmotivation aufweisen. Darüber hinaus sind Flexibilität, Zuverlässigkeit, ein gepflegtes Erscheinungsbild sowie eine hohe Leistungsbereitschaft wichtige Eigenschaften, die unser Personal mitbringen sollte.

Habe ich Pflichtarbeitszeiten?

Nein, bei Schiller Eventpersonal gibt es keine Pflichtarbeitszeiten. Du kannst deine Kapazitäten somit eigenständig und flexibel planen. Jedoch besteht die Pflicht, ein bereits angenommenes Jobangebot zuverlässig und verantwortungsbewusst auszuführen.

Wie werde ich über neue Aufträge informiert?

Wir tragen alle Aufträge in unser firmeninternes SMS- und Onlineportal ein, auf das jeder Mitarbeiter/ jede Mitarbeiterin Zugriff hat. Auf eigenen Wunsch benachrichtigen wir Dich auch direkt per SMS über neue Jobangebote.

Gibt es Zuschläge, beispielsweise für Sonntags-, Feiertags-, Nacht- und Mehrarbeit?

Ja, diese Zuschläge sind gesetzlich vorgeschrieben und damit für alle Zeitarbeitsunternehmen verpflichtend. Selbstverständlich erhälst Du für alle Tätigkeiten, die Du im Rahmen deines Arbeitsverhältnisses bei Schiller Eventpersonal für dritte Unternehmen ausführst, die entsprechenden Zuschläge.

Wie funktioniert Zeitarbeit?

Das deutsche Zeitarbeitsmodell stellt ein sogenanntes „Dreiecksarbeitsverhältnis“ dar. Das bedeutet, Mitarbeiter/innen werden vom ihrem Arbeitgeber, einem Zeitarbeitsunternehmen wie beispielsweise Schiller Eventpersonal, an ein drittes Unternehmen (Kunde) zur Arbeitsleistung ausgeliehen. Zwischen Schiller Eventpersonal und dem Kunden besteht somit eine Personaldienstleistung. Der Arbeitsvertrag wird zwischen dem Mitarbeiter/ der Mitarbeiterin und Schiller Eventpersonal geschlossen. Dadurch ist Schiller Eventpersonal für die Entgeltabrechnung der Arbeitskräfte zuständig ist. Die Einsatzbereiche der Mitarbeiter/innen können häufig wechseln oder über eine längere Periode bestehen.

Wie kann ich mich bewerben?

Die Bewerbung erfolgt über unser Onlineformular. Dieses findet du wenn du hier klickst.